SHVSF Halbleiter-Hochspannungs-Sanftanlasser
Heim » Produkte » Korrektur des Leistungsfaktors „Power Quality“. » SHVSF Halbleiter-Hochspannungs-Sanftanlasser

loading

Anteil an:
facebook sharing button
twitter sharing button
line sharing button
wechat sharing button
linkedin sharing button
pinterest sharing button
whatsapp sharing button
sharethis sharing button

SHVSF Halbleiter-Hochspannungs-Sanftanlasser

  • Steuern Sie den Start des Hochspannungs-Wechselstrommotors

  • SHVSF

  • Drinnen draußen

  • Sanhe

Verfügbarkeitsstatus:

PDF-Export

Das Sanftanlaufgerät dient zur Steuerung des Anlaufs von Hochspannungs-Wechselstrommotoren.Sein Hauptbestandteil ist die dreiphasige antiparallele Thyristorbaugruppe und ihr elektronisches Steuergerät, das zwischen der Stromversorgung und dem gesteuerten Motor angeschlossen ist.Das Hochspannungs-Festkörper-Sanftanlaufgerät der Shvsf-Serie besteht aus mehreren in Reihe und parallel geschalteten Thyristoren.Die Ausgangsspannung beträgt   gesteuert durch die Steuerung des Auslösewinkels von Thyristoren, die die erfüllen können   Anforderungen unterschiedlicher Spannungen und Ströme beim Motorstart.Im   Prozess des Motorstarts, Hochspannungs-Solid-State-Sanftanlauf der Shvsf-Serie  Das Gerät erhöht die Klemmenspannung des Motors entsprechend der Voreinstellung      Startkurve, um den Motor sanft beschleunigen zu lassen und so die Drehzahl zu reduzieren       elektrische und mechanische Auswirkungen des Motorstarts auf Stromnetz, Motor und     angeschlossene Geräte.Wenn der Motor die normale Drehzahl erreicht, wird der Bypass aktiviert   Vakuumschütz oder Leistungsschalter angeschlossen und der Motor läuft an.      Während des Motorbetriebs läuft die Sanftanlaufeinrichtung weiter        Überwachen Sie den Motor, messen Sie den Motorstrom und die Motorspannung in Echtzeit und      bieten verschiedene Relaisschutzfunktionen.

Besonderheit

  • Mit Spannungsrampe, plötzlichem Spannungssprung, strombegrenzendem Anstieg, anderen Startmodi und frei, Spannungsverzögerung und anderen Parksteuerungsmodi, um allen Betriebsbedingungen gerecht zu werden;

  • 7-Zoll-Farb-LCD-Touchscreen-HMI, intuitives und übersichtliches Display, einfache und bequeme Bedienung;

  • Hochleistungs-Digitalprozessor, leistungsstark, reaktionsschnell, mit hervorragender Selbstdiagnoseanalyse, umfassenden Datenerfassungsberechnungen, perfekten Schutzfunktionen auf Komponenten- und Systemebene und einer umfassenden industriellen Kommunikationsschnittstelle im Feld;

  • Die Primär- und Sekundärkreise von Leistungshalbleitern sind modular aufgebaut, was ein kompaktes Design bei gleichzeitiger Gewährleistung der thermischen Leistung, Platzersparnis und Wartungsfreiheit ermöglicht;

  • Das Steuer- und Auslösesystem verfügt über eine fotoelektrische und elektromagnetische Isolierung mit den Merkmalen einer starken Anti-Jamming-Fähigkeit, einer guten Auslösesynchronisation und eines zuverlässigen Betriebs.

Technische Daten

Kategorie

erklären

Wechselstrom Spannung

AC3KV/6KV/10KV, ±10%-15%;

Ladetyp

Dreiphasiger Hochspannungs-Wechselstrom-Asynchronmotor

Frequenz

50 Hz ± 2 Hz

Zusammensetzung des Hauptstromkreises

3KV,12SCRS; 6KV,18SCRS; 10KV,30SCRS;

Sofortiger Überspannungsschutz

Spannungsausgleichsschutz und Widerstands-Kapazitäts-Absorptionsnetzwerk

Kühlmodus

Natürliche Kühlung

Bypass-Schütz

Schütz mit gerader Hubkapazität

Steuermodus

Dreileitersystem

Umgebungszustand

Umgebungstemperatur:  -10-40℃,Höhe:  Nicht mehr als 1000 m, relative Luftfeuchtigkeit:  Nicht mehr als 85 %

Arbeitsprinzip

Arbeiten

Konstruktionsdesign

arbeiten2

Zu den wichtigsten Primärgeräten der Hochspannungs-Festkörper-Sanftanlaufgeräte der SHVSF-Serie gehören: Vakuum-Wechselstromschütz oder Vakuum-Leistungsschalter, Reihenthyristormodul, Überspannungsschutz, Hochspannungsstromtransformator, Hochspannungstransformator, Sanftanlaufregler, Leistungsmodul, usw.

FQA

F: Warum verwenden wir einen Softstarter?

A: Softstarter werden typischerweise zur Steuerung der Beschleunigung und Verzögerung von Elektromotoren verwendet, insbesondere von Motoren mit hohem Anlaufdrehmoment oder solchen, die häufig gestartet und gestoppt werden.Sie können in einer Vielzahl industrieller Anwendungen eingesetzt werden, beispielsweise in Pumpen, Lüftern, Förderbändern und Kompressoren.

Softstarter werden häufig in Situationen eingesetzt, in denen ein herkömmlicher Motorstarter oder Direktstarter (DOL) übermäßigen Verschleiß am Motor oder an der angetriebenen Ausrüstung verursachen würde, beispielsweise in Fällen, in denen die Ausrüstung ein hohes Anlaufdrehmoment erfordert, oder wenn das Gerät während der Inbetriebnahme mechanischen Erschütterungen oder Vibrationen ausgesetzt ist.

Softstarter reduzieren nicht nur den Verschleiß des Motors und der Ausrüstung, sondern können auch dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken und die Betriebskosten zu senken, indem sie die Motordrehzahl schrittweise erhöhen, anstatt während des Startvorgangs eine hohe Stromspitze zu ziehen, was zu höheren Stromrechnungen führen kann und höhere Wartungskosten.

Insgesamt sorgen Softstarter für einen sanfteren, kontrollierten Start von Elektromotoren, reduzieren die Belastung sowohl des Motors als auch der von ihm angetriebenen Geräte und können über die Lebensdauer der Geräte zu Kosteneinsparungen führen.

Vorherige: 
Nächste: 

Über uns

Wir haben uns auf Power Quality, EnMS und Elektrotechnik spezialisiert.Wir nutzen die Vorteile von Lean Production, Produktdesign, Engineering Management, Projektservice usw.

Schnelle Links

Produktkategorie

Kontaktiere uns

Tel.: +86-13502854349
WhatsApp: +86-13418990147
E-Mail: yvonne.zhang@samwha-cn.com

Abonniere jetzt

Urheberrecht© 2023 Sanhe Power Tech (Shenzhen) Co., Ltd.Alle Rechte vorbehalten.| Sitemap |Unterstützung von Leadong